Kategorien

Mythos entlarvt: Wenn Sie das Ziel-Keyword in Ihrem Meta-Titel an erster Stelle setzen, haben Sie einen Vorteil

Ist die Platzierung von Schlüsselwörtern wichtig?

Dieser Test geht auf eine Diskussion im SIA-Facebook-Forum zurück, in der es um die Hervorhebung von Schlüsselwörtern im Metatitel ging. Wir haben beschlossen, ihn zu testen. Wir werden testen, ob die Platzierung des Ziel-Keywords an verschiedenen Stellen im Meta-Titel das Ranking beeinflussen kann. Die gängige Praxis besagt, dass die Platzierung des Keywords an erster Stelle - also an der prominentesten - die beste Platzierung für das Ranking ist. Wir überprüfen den Wahrheitsgehalt dieser Aussage.

Für diesen Test wurden drei identische Seiten eingerichtet, bei denen das Schlüsselwort am Anfang, in der Mitte und am Ende des Titel-Tags platziert wurde. Der Test wurde mit einem zusätzlichen Schlüsselwort wiederholt, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse konsistent sind. 

Ergebnisse

Sowohl beim ersten als auch beim zweiten Schlüsselwort hat der Meta-Titel mit dem Schlüsselwort am Ende gewonnen.

Schlussfolgerung

Dieser Mythos ist entkräftet. Schlüsselwörter am Ende des Titeltags schlagen Schlüsselwörter am Anfang. Dies sind jedoch so genannte verworrene Ergebnisse, die darauf hindeuten, dass eine bestimmte Platzierung keinen SEO-Vorteil bietet. Es ist möglich, wenn auch unwahrscheinlich, dass die Platzierung des Schlüsselworts am Anfang ein negativer Faktor sein könnte. Die wichtigste Erkenntnis ist jedoch, dass der Mythos, die Schlüsselwörter in den Meta-Titel zu setzen, um einen SEO-Vorteil zu erzielen, ein Fehlschlag ist.

Clint's Feedback

In diesem Video gibt Clint sein Feedback zu diesem Test und verrät, wo Sie Ihr Schlüsselwort am besten platzieren sollten.

Dies ist Test Nummer 28 - Schlüsselwort 1 im Meta-Titel.

Das Konzept hinter diesem Test ist, dass viele Empfehlungen lauten, dass man das Keyword vorne im Meta-Titel haben sollte. Und tatsächlich habe ich ein anderes Video gemacht, in dem ich ein Beispiel für das Schreiben eines Meta-Titels gegeben habe, und es war nicht wirklich kompliziert, aber die Holzrohre waren das Keyword, das wir ausgewählt haben, und dann habe ich einen Bindestrich hinzugefügt und dann habe ich ein paar blah, blah, blah Sachen gemacht, um es besser zu machen. 

Die Idee hinter diesem Test ist es, herauszufinden, ob es stimmt, dass man seine Schlüsselwörter ganz vorne platzieren sollte, oder ob das aus SEO-Sicht überhaupt eine Rolle spielt. Wir haben getestet, ob das Keyword am Ende, in der Mitte und am Anfang steht, und dann das Ende, die Mitte oder der Anfang in der Mitte, um zu sehen, wo sie alle ranken würden. 

I feel like a pattern is like a keyword at the end ranked number one keyword in the beginning with three and two, and keyword and middle two and three. I don’t want to say that you should all put your keywords at the end because that’s probably not the case. But you want to have your keyword in there. So we know that right? So you want every keyword in there. But really at the end of the day, according to the SEO perspective, it doesn’t matter all that much in regards to the SEO ranking. 

Wenn Sie nun über die Klickrate sprechen, wenn Sie eine Suche durchführen, lassen Sie uns eine Suche nach Holzrohren durchführen. Holzpfeifen, Holzpfeifen, Holzpfeifen, Holzpfeife, Holzpfeifen, Holzpfeifen, Holzpfeifen, wir lesen von links nach rechts. Wenn es vorne steht, macht es Sinn, dass der Nutzer durchblättert und Seiten findet, auf denen es erwähnt wird, und sie sind besser, es könnte die Klickrate erhöhen. Nehmen wir Tabakspfeifen aus Holz, wir werden sehen, dass es hier einige bessere Beispiele gibt. Tabakspfeifen zu verkaufen, Holz, Tabak, Tabakspfeifen, ich habe nach Tabakspfeifen aus Holz gesucht, da haben Sie Tabakspfeifen aus Holz. Es ist nicht die exakte Übereinstimmung, aber es ist nahe an Holz-Tabak, Holzpfeifen, diese werden meiner Meinung nach als Nutzer eher angeklickt, und genau so suche ich auch. 

Vielleicht möchten Sie Ihre Keywords weiterhin vorne platzieren, wenn überhaupt, dann nur wegen des erhöhten CTR-Nutzens und nicht unbedingt wegen des direkten SEO-Nutzens. Wenn Sie an die CTR glauben und je mehr Klicks Sie in den Suchergebnissen erhalten, desto höher steigen Ihre Rankings, weil Google Ihre Seite aufgrund der Nutzeraktionen für relevanter hält, dann ist das ein direkter SEO-Effekt.

Wie auch immer, so verwenden Sie es. Setzen Sie einfach Ihre Schlüsselwörter in den Vordergrund, machen Sie es zu einem Clickbait, und machen Sie weiter. 

Wir haben noch mehr Mythen für Sie auf Lager! In unseren Testartikeln finden Sie weitere Details. 

SIA-Personal

CONTENT-AUTOREN

Um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, braucht es ein Dorf. Mehrere Mitarbeiter tragen zu den Artikeln unter dieser Überschrift bei. Hier können Sie mehr über sie lesen: vollständige Biographie hier.