Kategorien

Was ist die richtige URL-Struktur für E-Commerce-Websites?

Entscheiden Sie sich für eine fertige Struktur oder gibt es eine bessere?

Als Menschen vertrauen wir natürlich den Standardeinstellungen von Programmen und tun dies auch bei Websites. In diesem Test sehen wir uns die URL-Struktur von E-Commerce-Websites an, die sofort einsatzbereit sind, oder von lokalen Dienstleistungsseiten, die einer Silo-Vorlage folgen (z. B. Klempner- oder Dachdecker-Websites), und wir testen, ob die Art und Weise, wie sie aufgebaut sind, von Vorteil ist.

Sollten wir unsere Struktur, unsere Silos, so gestalten, oder sollten wir sie anders strukturieren?

Ist das, was sie uns geben, möglicherweise sogar schädlich?

Letztlich geht es um die Frage: Was ist die richtige URL-Struktur für E-Commerce-Websites?

Dieser Test ahmt die URL-Struktur für E-Commerce- oder lokale SEO-Websites nach, die die Standard-URL-Struktur der Plattform verwenden, auf der sie eingerichtet sind. Oft listen diese Arten von Websites ihre Dienstleistungen oder Produkte in einem Dropdown-Navigationsmenü auf und erstellen eine URL-Struktur wie z. B.:

www.site.com/service/service-1 

gefolgt von 

www.site.com/service/service-2

Bei den meisten Konfigurationen ist der Ordner /services/ keine echte Seite oder ein echter Ordner. Er dient nur zu organisatorischen Zwecken und liefert einen 404-Fehler.

Auch in diesem Test existiert unser Ordner /services/ nicht und gibt ebenfalls eine 404 zurück. 

Beispiel

Wenn Sie nur nach dem Stichwort "Irvisivers" suchen Dies ist die erfolgreiche Struktur; 

Wenn Sie suchen nach: "Irvisivers Services" wird umgeschaltet und die Url mit dem Ordner /services/ ist der Gewinner; 

Das bedeutet, dass Sie Ihrer Website mit dem zusätzlichen Ordner schaden, wenn der Name Ihres Dienstes nicht das Wort "Service" in der Suchphrase enthält.

Das bedeutet, dass die überwiegende Mehrheit der lokalen SEO- oder E-Commerce-Websites wahrscheinlich falsch eingerichtet ist.

Erster Test: Woocommerce

Der gesunde Menschenverstand würde uns zu der Annahme verleiten, dass die standardmäßige URL/Silo-Struktur von Woocommerce die leistungsfähigste ist. Wir testen das aus.

Für diesen Test haben wir zwei Seiten erstellt. Die Kontrollseite verwendet die Struktur der Box, während wir für die Testseite die Kategorie /product/ herausgenommen haben, die Woo in die URL einfügt.

Bei diesem Test gewinnt die Testseite ohne das /product/ in der URL. Das bedeutet, dass die Standardstruktur von Woocommerce NICHT so eingerichtet ist, wie es Google bevorzugt.

Follow-up-Test

In diesem Folgetest haben wir eine aktuelle Woocommerce-Seite verwendet, die interessante Ergebnisse lieferte.

Auf den Seiten haben wir Q*bert als Produktbeispiel verwendet, weil wir jedes Mal, wenn wir an das Wort "Widget" denken, um ein fiktives Produkt zu beschreiben, immer an Q*bert denken.

Wir haben das Woocommerce-Plugin eingerichtet und eine Produktseite in Woocommerce sowie eine normale Seite auf der Website erstellt.

Mit dem WordPress-Editor haben wir versucht, die reguläre Seite ähnlich wie die Woocommerce-Seite aussehen zu lassen, ohne die Schaltfläche "Jetzt kaufen". 

Interessant ist, dass in diesem Test die Woocommerce-Seite gewinnt. Wir glauben nicht, dass das Plugin Woocommerce selbst der Faktor ist, der den Unterschied verursacht. 

Wenn wir uns die Seiten ansehen, denken wir, dass es am Schema Markup liegt.

Dies könnte der erste Beweis sein, nach dem wir gesucht haben, dass Schema endlich ein Rankingfaktor ist. Der Grund dafür ist, dass das Woocommerce-Plugin das Schema "Produkt" und "Angebot" auf der Seite einfügt. 

Das ist der Grund, warum wir testen. Wir hätten uns auf die simulierten URLs beschränken können, und wir hätten die Ergebnisse zur URL-Struktur gehabt. Aber wir hätten diese Ergebnisse mit dem tatsächlichen Woocommerce-Plugin nicht erhalten. 

Aufgrund dieser neuen Daten werden wir mit der Prüfung des Schemas beginnen.

Wir haben zusätzliche Tests zu URL-Strukturen und Woocommerce, lesen Sie unsere Testartikel, um mehr darüber zu erfahren!

SIA-Personal

CONTENT-AUTOREN

Um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, braucht es ein Dorf. Mehrere Mitarbeiter tragen zu den Artikeln unter dieser Überschrift bei. Hier können Sie mehr über sie lesen: vollständige Biographie hier.